Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
SharePoint

Navigationslinks überspringenVeranstaltungskatalog

Ziele


Die Teilnehmer erhalten einen Überblick über die wesentlichen Grundlagen und fachlichen Anforderungen von AnaCredit. Des Weiteren wird auf den Prozess der Meldungserstellung in BAIS eingegangen. Wichtige Aspekte im Hinblick auf mögliche Verarbeitungs- und Bedienungsfehler und deren Behebung werden erklärt. Unter besonderer Berücksichtigung der Revisionstätigkeit wird auf die Protokollierungs- und Auswertungsmöglichkeiten sowie Ansatzpunkte für Prüfungstätigkeiten eingegangen. Die Teilnehmer haben nach dem Besuch der Schulung ein Verständnis dafür entwickelt, wie eine Mitarbeiterin/ ein Mitarbeiter des Meldewesens das AnaCredit-Modul von BAIS nutzt und welche Eingriffsmöglichkeiten bestehen. Außerdem kennen die Teilnehmer die fachlichen Zusammenhänge und Abhängigkeiten innerhalb der AnaCredit-Meldung als Basis für ihre Revisionstätigkeit. Die Teilnehmer sind in der Lage mit der Anwendung BAIS die Prüfung der AnaCredit-Meldung und des dazugehörigen Benutzer- und Rollenkonzepts durchzuführen.

Zielgruppe


Die Schulung richtet sich an Mitarbeiter aus dem Bereich Interne Revision, die die Prüfungen im Meldebereich AnaCredit und Bankenstatistische Meldungen durchführen.

Inhalt


Fachliche Grundlagen und Systematik von AnaCredit
Aufbau des AnaCredit-Moduls in BAIS
Datenverarbeitungsprozess in BAIS
Aufbau der AnaCredit-Meldung und Validierungslogiken
Wichtige Ergebnissichten sowie Reportmöglichkeiten
Hinweise zu Prüfungsmöglichkeiten
Hilfsmittel und Arbeitsmaterialien

Voraussetzung


Kenntnisse über die gesetzlichen Grundlagen der AnaCredit-Meldung


Nr.

Titel (lang)

Startdatum

Enddatum

Max. Teilnehmer

Meldeschluss

Zielgruppen
10129148S682 - Statistische Meldung von Kreditinformationen – AnaCredit mit BAIS – ein Überblick für Revisoren 26.11.201926.11.20191229.10.2019Revision
Recht und Revision